Religion & Werte und Normen

Der Religions- und Werte und Normen-Unterricht an der IGS Lehrte

Religion bzw. Werte und Normen wird an der IGS Lehrte ab dem 5. Schuljahr 2-stündig in der Wo­che unterrichtet. Mit der Anmeldung der Schülerinnen und Schüler an unserer Schule entscheiden die Eltern gemeinsam mit ihren Kindern an welchem Unterricht ihre Kinder teilnehmen sollen. Die Wahl des Kurses ist für ein Jahr. Am Ende eines Schuljahres können die Eltern bzw. Schülerinnen und Schüler einen formlosen Antrag auf einen Kurswechsel im darauf folgenden Schuljahr stellen.

 

Religionsunterricht

Der Religionsunterricht richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler, die Christen sind oder die Interesse am Religionsunterricht haben.

Der Religionsunterricht informiert über die Vielfalt religiöser Ausdrucksformen. Dabei lernt man nicht nur die Glaubensvorstellungen des Christentums, sondern auch die Glaubensvorstellungen anderer Religionen und Sekten kennen.

Die Themen im Religionsunterricht:

Klasse 5/6: Stärken und Schwächen, Judentum, Wunder Jesu, Kirche, Armut und Reichtum, Islam, Gottesbilder, Bibel, Umwelt Jesu, Kinderrechte

Klasse 7/8: Judentum, Konflikte und Strafen, Evangelisch - Katholisch, 10 Gebote, Reformation, Schöpfung, Islam, Hilfsorganisationen

Klasse 9: Hinduismus, Entwicklung und Gestaltung von Identität, Auferstehung, Ethische Grundlagen zur Konfliktlösung

 

Werte und Normen-Unterricht

Der Werte und Normen-Unterricht (kurz: WuN) richtet sich an alle Schü­le­rinnen und Schüler, die nicht christlichen Glaubens sind oder die nicht am Religionsunterricht teil­nehmen wollen.

Im WuN-Unterricht werden ähnliche Themen besprochen wie im Fach Religion, denn un­sere Werte sind die gleichen. In jeder Gesellschaft ist das Leben von bestimmten Wer­ten geprägt. Zum Beispiel gibt es in der Schule Regeln. Diese Regeln basieren auf Vorstellungen davon, wie Menschen miteinander umgehen sollten. Diese und wei­tere Werte werden gemeinsam erarbeitet, besprochen und diskutiert.

Die Meinung der Schülerinnen und Schüler ist wichtig im WuN-Unterricht. Diese Mei­nung kann schriftlich oder auch mündlich mitgeteilt werden. Wir nutzen aber auch Rol­lenspiele, Pantomime und andere Methoden, um den Unterricht ab­wechs­lungs­reich zu gestalten.

Die Themen im WuN-Unterricht:

Klasse 5/6: Freundschaft und Toleranz, Judentum, Regeln und Rituale, Idole und Vorbilder, Umgang mit Motivation und Demotivation, Islam, Toleranz gegenüber Fremden, Nächstenliebe, Verantwortungsvoller Umgang mit der Umwelt, Erfolg und Misserfolg, Kinderrechte

Klasse 7/8: Judentum, Sucht und Abhängigkeit, Evangelisch - Katholisch, Menschrecht und Menschenwürde, Reformation, Verantwortung für Natur und Umwelt, Islam, Umweltorganisationen

Klasse 9: Hinduismus, Entwicklung und Gestaltung von Identität, Auferstehung, Ethische Grundlagen zur Konfliktlösung

Termine

Einschulung Jg. 5 02.09.21
AG-Start

 21.09.21

Hier geht es zum Terminkalender.

Standort Lehrte 

Jg. 5-8 & 11-13

Südstr. 3

31275 Lehrte

Telefon: 05132/864820

Fax: 05132/8648229

 

Standort Hämelerwald

Jg. 9/10

Riedweg 2

31275 Lehrte

Telefon: 05175/4041 oder 4042

Fax: 05175/954877

 

Mail: igs@lehrte.de

iPad-Klasse der IGS-Lehrte
iPad-Klasse der IGS-Lehrte