Mathematik

Der Mathematikunterricht an der IGS Lehrte

Mathematik wird an der IGS Lehrte ab dem 5. Schuljahr 3- bis 4-stündig in der Wo­che unterrichtet. In den Jahrgängen 5 bis 8 werden die Schülerinnen und Schüler im Klas­senverband unterrichtet. Das bedeutet, dass alle Schülerinnen und Schüler un­ge­achtet ihrer Schullaufbahnempfehlung oder ihrer Leistungen gemeinsam un­ter­rich­tet werden. Dabei ist es selbstverständlich von großer Bedeutung, dass alle Schü­le­rin­nen und Schüler entsprechend gefördert und gefordert werden. Durch die Arbeit mit Lerntheken, Arbeitsplänen, Checklisten und Tippkarten wird es den Schülerinnen und Schü­lern ermöglicht, in ihrem individuellen Lerntempo mathematische Inhalte zu er­ar­bei­ten und zu lernen. Unser Lehrwerk (Mathe Live) trägt ebenfalls zu einem dif­fe­ren­zier­ten Unterricht bei, da dieses Lehrwerk differenzierte Aufgabenstellungen für jedes Leis­tungsniveau bietet und sich an den inhalts- und prozessbezogenen Kom­pe­ten­zen des niedersächsischen Kerncurriculums der Sekundarstufe I im Fach Ma­the­ma­tik orientiert. Eine äußere Fachleistungsdifferenzierung erfolgt ab dem 9. Schul­jahr. Das bedeutet, dass die Schülerinnen und Schüler im 9. und 10. Schuljahr ent­sprechend ihrer Leis­tun­gen in Grund- und Erweiterungskursen unterricht werden. Ein Wechsel aufgrund von veränderten Leistungen ist immer zum Halb- oder Schul­jah­res­ende möglich.

 

Ziele unserer Unterrichts

Das Ziel unseres Mathematikunterrichts ist es, dass die Schülerinnen und Schüler ei­ne mathematische Grundbildung erlangen, die es ihnen ermöglicht aktiv am ge­sell­schaft­lichen Leben teilzunehmen. Demnach sollen unsere Schülerinnen und Schüler Ma­thematik als nützliches Werkzeug erfahren, mit dem sie vielfältige Probleme im pri­vaten und gesellschaftlichen Bereich lösen können.

Im Mathematikunterricht spielt für uns ebenfalls der Einsatz von neuen Medien (u. a. als Vorbereitung auf die Berufswelt) eine wichtige Rolle. Aus diesem Grund setzen wir Computer, Tablets, Taschenrechner (ab Jahrgang 8) und das interaktive White­board vermehrt im Unterricht ein.

 

Projekte und Wettbewerbe

Für mathematikinteressierte Schülerinnen oder Schüler bieten wir jährlich die Teil­nah­me am internationalen Känguru-Wettbewerb.

Im regulären Unterricht werden themenbezogene Projekte durchgeführt, in denen z.B. Häuser aus geometrischen Formen gebaut werden oder Umfragen durchgeführt wer­den. Darüber hinaus führen wir regelmäßig Projekttage zur Statistik und Wahr­schein­lichkeitsrechnung durch.

 

Zusammenarbeit der Lehrkräfte

Gute Zusammenarbeit des Kollegiums ist die Grundlage für einen guten Ma­the­ma­tik­un­terricht an unserer Schule. Aus diesem Grund finden regelmäßige Treffen aller Ma­thematiklehrkräfte unserer Schule statt. Darüber hinaus arbeiten die Ma­the­ma­tik­lehr­kräfte innerhalb der Jahrgänge gut zusammen, so dass Kurswechsel unterstützt sowie vorbereitet werden. Des Weiteren unterstützt die Zu­sammenarbeit die Implementierung des neuen Kerncurriculums, da das neue Kern­curriculum vielfältige und offene Unterrichtsformen verlangt, die allen Schü­le­rin­nen und Schülern eigene Wege zum Erkennen der mathematischen Strukturen öff­nen.

 

Lernerfolge

In den Jahrgängen 5 bis 8 bekommen die Schülerinnen und Schüler am Halbjahres- so­wie Schuljahresende Lernentwicklungsberichte. In den Lernentwicklungsberichten wer­den im Fach Mathematik alle behandelten Themen einzelnen bewertet. Darin se­hen wir den Vorteil, dass Schülerinnen und Schüler die beispielsweise im geometrischen Bereich sehr gute und im arithmetischen Bereich weniger gute Leistungen erbringen, die­ses nicht in einer Gesamtbewertung im mittleren Bereich zurückgemeldet be­kom­men, sondern ihre Stärken und Schwächen differenzierter aufgezeigt bekommen, da­mit sie zukünftig daran arbeiten können, ihre Schwächen anzubauen. Ab dem 9. Schul­jahr gibt es Zeugnisse mit Ziffernnoten und zum Ende der Schulzeit werden die Lern­erfolge anhand festgelegter Standards durch zentrale Abschlussarbeiten geprüft.

 

Termine

06.11.2017

19:30 Uhr

Mitgliederversammlung des Fördervereins

7.11.2017

AG-Start

Winterhalbjahr

7.11.2017

17 Uhr

Gesamtkonferenz

07.11.2017

19 Uhr

Informationsabend der Gymnasialen Oberstufe

21.11.2107
19 Uhr

Infomationsabend der weiterführenden Schulen in Lehrte im Forum

28.11.2017

Sitzung des Schulvorstands

Weitere Termine finden Sie im Terminkalender.

IGS - Lehrte

Jahrgänge 5-10

Schulzentrum Hämelerwald
Riedweg 2
31275 Lehrte
Tel.: 05175 - 4042
Fax: 05175 - 954877

 

Jahrgänge 11-13

Schulzentrum Lehrte Süd

Südstraße 3

31275 Lehrte

Tel.: 05132-86482-0
Fax: 05132-86482-29

igs@lehrte.de
www.igs-lehrte.de

 

iPad-Klasse der IGS-Lehrte
iPad-Klasse der IGS-Lehrte