Naturwissenschaften

Das Fach Naturwissenschaften ist an der IGS ein Verbundfach. In unserem Fall bedeutet das, es werden die drei Naturwissenschaften Biologie, Chemie und Physik gemeinsam unterrichtet. Dadurch haben wir die Gelegenheit Naturphänomene und Naturbeobachtungen in ihrer Gesamtheit zu betrachten und zu verstehen. Mit den aufsteigenden Schuljahren werden die Phänomene komplexer und die Betrachtungen detaillierter.

 

So beschäftigen wir uns in Klasse 6 mit dem Aufbau und Lebenszyklus von Blütenpflanzen und den optimalen Wachstumsbedingungen. In Klasse 8 betrachten wir dann das Ökosystem Wald und beschäftigen uns dabei mit den Einflüssen der Umweltfaktoren wie Wind und Regen, sowie den Bewohnern des Waldes. Im Jahrgang 10 erweitern wir diese Betrachtungen um die Einflüsse des Menschen auf ein Ökosystem und weitere Umweltfaktoren wie den pH-Wert und den Einfluss von Kohlenstoffdioxid.

 


Wir beschäftigen uns aber in Klasse 6 auch mit der Entwicklung, die wir Menschen im Laufe unseres Lebens durchlaufen. Betrachten dann in Klasse 7, was unseren Körper am Leben hält und welche Nährstoffe er braucht und stellen uns in Klasse 10 schließlich die Fragen: Wo kommt das Leben auf unserem Planeten her und wie haben wir Menschen uns entwickelt?

 


Im Rahmen der Wahlpflichtkurse aus dem Bereich der Naturwissenschaften können sich die Schüler schließlich noch mit den verschiedensten und jährlich wechselnden Themenangeboten beschäftigen. Zum Beispiel können sie ein Bienenhotel für unseren Schulgarten bauen, Pflanzen sähen und pflegen und schließlich die Früchte ihrer Arbeit ernten oder sich mit gesunder und ungesunder Ernährung auseinandersetzen.

 


Bei all diesen unterschiedlichen Themen ist  es uns wichtig, dass die Schülerinnen und Schüler die naturwissenschaftlichen Denkweisen einüben und mit den generellen Arbeitsweisen von Naturwissenschaftlern vertraut gemacht werden. Die Kompetenzen, die in diesem Fach bewertet werden, beinhalten daher neben den themenabhängigen Inhalten die folgenden Punkte:

  • ein Experiment planen und auswerten
  • ein Protokoll zu einem Experiment anfertigen
  • einen naturwissenschaftlichen Sachverhalt unter Verwendung der Fachsprache darstellen

 


Termine

21.11.2107
19 Uhr

Infomationsabend der weiterführenden Schulen in Lehrte im Forum

28.11.2017

Sitzung des Schulvorstands

29.11

Abschlussveranstaltung der Fortbildungsreihe "QLA"

Weitere Termine finden Sie im Terminkalender.

IGS - Lehrte

Jahrgänge 5-10

Schulzentrum Hämelerwald
Riedweg 2
31275 Lehrte
Tel.: 05175 - 4042
Fax: 05175 - 954877

 

Jahrgänge 11-13

Schulzentrum Lehrte Süd

Südstraße 3

31275 Lehrte

Tel.: 05132-86482-0
Fax: 05132-86482-29

igs@lehrte.de
www.igs-lehrte.de

 

iPad-Klasse der IGS-Lehrte
iPad-Klasse der IGS-Lehrte