Informationen zur Schule in der Corona-Zeit

Start nach den Sommerferien - Stand 15.07.2020

Die Schule beginnt nach den Sommerferien wieder am 27.08.2020.

Nach heutigem Stand sollen die Schulen mit einem eingeschränkten Regelbetrieb starten (Szenario A).

Die Klassen würden dann wieder gemeinsam zur Schule kommen und das Abstandsgebot zwischen den SchülerInnen eines Jahrgangs aufgehoben. Der Unterricht soll nach Möglichkeit vollständig als Präsenzunterricht erteilt werden. Auch Ganztagsangebote würden möglich sein. Ab Jg. 7 kann es auch noch einen Tag mit Lernen zu Hause geben. 

 

Zum Schulstart nach den Ferien gibt es die folgenden Informationen aus dem Kultusministerium: 

„Wir planen das neue Schuljahr 2020/2021 auf der Basis von Normalität. Stand heute kommen wir mit Blick auf das aktuelle Infektionsgeschehen zu der klaren Einschätzung, dass das Schuljahr 2020/2021 im eingeschränkten Regelbetrieb startet. Im Endeffekt bedeutet dies, dass wir die ‚Schule wie immer‘ starten, allerdings mit ein paar Sonderregelungen bedingt durch das Coronavirus. Darauf sollten alle ihre Planungen ausrichten. Gleichwohl müssen die Beteiligten auf alle Eventualitäten vorbereitet sein. Daher legen wir neben dem Regelbetrieb auch weitere Handlungsoptionen vor für den Fall der Fälle“, erklärte Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne am (heutigen) Dienstag. Damit erhalten Schulleitungen, Lehrkräfte, aber auch Schülerinnen und Schüler sowie Eltern und Erziehungsberechtigten rund acht Wochen vor Schulbeginn Klarheit, Handlungssicherheit und Planbarkeit. 

Der Bildungsminister hat hierzu umfangreiche Handreichungen für die allgemein- und die berufsbildenden Schulen vorgestellt, die Planungs- und Handlungssicherheit für das kommende Schuljahr 2020/2021 geben sollen. Die Leitfäden „Schule in Corona-Zeiten 2.0“ richten sich an Schulleitungen, Lehrkräfte und pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an allgemein- und berufsbildenden Schulen und legen den Fokus auf die Durchführung eines schulischen Regelbetriebs unter Corona-Bedingungen („Szenario A: Eingeschränkter Regelbetrieb“). Zudem werden die Szenarien B („Schule im Wechselmodell“) und C („Quarantäne und Shutdown“) erläutert, für den Fall sich verschlechternder Infektionslagen. Wichtig ist, dass die Schulen in der Lage sind, schnell zwischen den verschiedenen Szenarien wechseln zu können. ..."

Den vollständigen Artikel finden Sie hier: 

Informationen de Kultusministeriums zum Schulstart nach den Sommerferien ins Schuljahr 20/21
Nach den Sommerferien_ Schuljahr 2020_20
Adobe Acrobat Dokument 138.1 KB

Jeweils 4 Wochen und 2 Wochen vor Schulbeginn wird die Infektionslage durch das Kultusministerium beurteilt und entschieden, ob an Szenario A festgehalten werden kann. 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

In den Sommerferien wird keine Notbetreuung in der Schule angeboten.

Schulbetrieb im Wechselmodell bis zu den Sommerferien

Aufgrund der Infektionslage durch das Corona-Virus waren in Niedersachsen die Schulen bis zum 24.04.2020 geschlossen, um die Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus zu minimieren. Ab dem 27.04.2020 beginnt der Unterricht nach Jahrgängen gestuft wieder (siehe unten & Leitfaden).

Ab Mittwoch, 22.04.2020 sind alle SchülerInnen im Rahmen des "Lernens zu Hause" verpflichtet, Aufgaben zu Hause zu erledigen. In dem Leitfaden des Kultusministeriums gibt es Tipps und Hilfestellungen dazu.

Für die Zeit bis zu den Sommerferien ist ein umschichtiges Verfahren für den Unterricht in der Schule vorgesehen, so dass die SchülerInnen in kleineren Lerngruppen (in der Regel eine halbe Klasse) unterrichtet werden können. Die SchülerInnen werden also im Wechsel in der Schule und zu Hause lernen. Die Klassen sind in der Regel in A- und B-Gruppen aufgeteilt, die sich wöchentlich abwechseln.

Beginn des Präsenzunterrichts an der IGS Lehrte:

Montag, 27.4.: Jg. 13 & Jg. 10 und Jg. 9 AbschlussschülerInnen

Montag, 11.5.: Jg. 12

Montag, 18.5.: Jg. 9

Montag, 25.5.: Jg. 11

Mittwoch, 3.6.: Jg. 7/8 (nach den Pfingstferien)

Montag, 15.6.: Jg. 5/6

Lernen zu Hause - Leitfaden des Kultusministerium für Eltern und SchülerInnen
Leitfaden_fr_Eltern_Schlerinnen_und_Schl
Adobe Acrobat Dokument 481.8 KB

Notbetreuung:

Gemäß den Vorgaben des Kultusministeriums bieten die Schulen eine Betreuung bis Jahrgang 8 für SchülerInnen an, deren Eltern (bzw. ein Elternteil) in den Bereichen Pflege, Gesundheit, Medizin und öffentliche Sicherheit wie Polizei, Justiz, Rettungsdienste, Feuerwehr und Katastrophenschutz, sowie zur Aufrechterhaltung der Daseinsvorsorge beschäftigt sind. Auch besondere Härtefälle werden berücksichtigt.

An der IGS Lehrte ist eine Notbetreuung an beiden Standorten von 8-13 Uhr möglich. Wenn Sie eine Betreuung benötigen, melden Sie ihr Kind bitte über den folgenden Link an. Wir benötigen die Anmeldung bis spätestens 7 Uhr morgens des entsprechenden Tages.

 

https://ipadklasselehrte.wordpress.com/notfallbetreuung-schulschliessung-aufgrund-von-corona/

Schnupperunterricht für SchülerInnen der 4. Klassen fällt aus

Der Schnupperunterricht kann leider nicht wie geplant stattfinden, wir nehmen aber Kontakt mit allen angemeldeten Familien auf.

Abitur unter Corona-Bedingungen

Lesen Sie mehr im HAZ-Artikel vom 15.5.2020

Verschiebung der Termine für die Abitur- und Abschlussprüfungen

Lehrte, 27.03.20

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,
wie bereits vielfach erwartet, werden „aufgrund des veränderten Schulbetriebes in Zusammenhang mit dem Corona-Virus“  (Erlass vom 27.03.2020) die Termine für die Abschluss- und die Abiturprüfungen verschoben.


1. Die Abschlussprüfungen der Sekundarstufe I werden in den schriftlichen Prüfungsfächern wie folgt neu festgesetzt:
Mi, 20.05.2020:    Deutsch
Di, 26.05.2020:     Englisch
Do, 28.05.2020:    Mathematik
Die verbindliche mündliche Prüfung im Fach Englisch findet in der Zeit vom 04.05.2020 spätestens bis zum 18.06.2020 statt.

Die Prüfungen in den mündlichen Prüfungsfächern und und die zusätzlichen mündlichen Prüfungen in den schriftlichen Prüfungsfächern finden beginnend ab 15.06. bis spätetnes 30.06.2020 statt.

 

2. Die Termine für die Abiturprüfungen 2020 in der gymnasialen Oberstufe werden wie folgt neu festgesetzt:

a) Prüfung in den schriftlichen Prüfungsfächern (Haupttermin):                b) Prüfung in den mündlichen Prüfungsfächern:
     Mo, 11.05. - Sa, 30.05.2020                                                                                   Mi, 03.06. - Sa, 20.06.2020

zur Übersicht über die Termine für die Abiturprüfungen  

 

Mit diesem Brief will ich zunächst im Überblick die wichtigsten Daten vermitteln; weiterführende Regelungen zur Durchführung und Organisation dieser Termine werden folgen.
Ich wünsche Ihnen und euch zunächst einmal alles erdenklich Gute für die nächsten Tage und Wochen, natürlich auch eine schöne Ferien- und Osterzeit und ich hoffe sehr, dass wir diese schwierige Situation vor allem gesundheitlich alle gut überstehen.

Mit freundlichen Grüßen
Bernhard Mellentin
Schulleiter

Liebe Schülerinnen und Schüler,
auch wir wenden uns heute noch einmal mit einer Bitte und einem Aufruf an euch:
Bleibt, wann immer es euch möglich ist, zuhause! #stayathome!
Unser gemeinsames oberstes Ziel muss es nun sein, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen, um es all denen, die gerade darum bemüht sind unser Gesundheitssystem aufrecht zu erhalten, nicht noch schwerer zu machen und gleichzeitig insbesondere die Risikogruppen zu schützen. Dies betrifft zum Beispiel eure Großeltern, aber auch viele andere Menschen, die aufgrund ihrer Vorerkrankungen zu denjenigen gehören, die ein besonderes Risiko haben schwerer zu erkranken. Nur dann, wenn es uns gelingt, unsere sozialen Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren, kann es klappen, dass wir allen, die es brauchen, eine angemessene medizinische Behandlung ermöglichen.
Es gibt unzählige tolle Möglichkeiten mit seinen Freunden und Freundinnen in Kontakt zu bleiben: Nutzt socialmedia-Kanäle, macht Videoanrufe, schreibt mal wieder Briefe, telefoniert und chattet.

Und denkt dran: Es wird nur funktionieren, wenn wir alle mitmachen. Euer Verhalten ist bedeutsam und wichtig!
In diesem Sinne, passt schön auf euch auf und bleibt gesund!

19.3.2020

Liebe Schülerinnen, liebe Erziehungsberechtigte,
auch wenn momentan der Unterricht entfällt, möchten wir doch mit euch und Ihnen in Kontakt bleiben, deshalb haben TutorInnen und Fachlehrkräfte  an die Klassen bzw. Jahrgänge oder Kurse gemailt. Wir bieten euch Aufgaben zum selbständigen Arbeiten und Üben sowie natürlich auch in dieser Zeit Unterstützung bei der Vorbereitung auf das Abitur und die Abschlussprüfungen an. Über IServ bleiben wir in Verbindung und alle hoffentlich gesund :-)

Termine

 

Einschulung Jg. 5

27.08.2020 am Nachmittag,

Vier-Feld-Halle, Südring

 

Hier geht es zum Terminkalender.

IGS - Lehrte

Jahrgänge 8-10

Schulzentrum Hämelerwald
Riedweg 2
31275 Lehrte
Tel.: 05175 - 4042
Fax: 05175 - 954877

 

Jahrgänge 5-7 & 11-13

Schulzentrum Lehrte Süd

Südstraße 3

31275 Lehrte

Tel.: 05132-86482-0
Fax: 05132-86482-29

igs@lehrte.de
www.igs-lehrte.de

 

iPad-Klasse der IGS-Lehrte
iPad-Klasse der IGS-Lehrte